Aus dem Ortsverein – Corrinna Grubert berichtet in der Mitgliederversammlung

Corinna Grubert lud die Mitglieder zum Braunkohlesen ein - ein voller Erfolg

Tätigkeitsbericht der Ortsvereinsvorsitzenden Corinna Grubert
für den Zeitraum 25.01.2019 bis 24.01.2020

 

Zu den Ortsvereinssitzungen

Am 04.02.2019 fand die Konstituierende Sitzung des am 25.01.2019 gewählten Ortsvereins SPD Vöhrum-Eixe-Röhrse statt.

In dem Zeitraum Februar 2019 bis Januar 2020 hat es insgesamt 10 Sitzungen gegeben, 2 Sitzungen (im August und im Dezember) sind nach Rücksprache mit allen Teilnehmern ausgefallen.

 

Mitglieder:

1 Mitglied ist ausgetreten

Gerhard Meier ist Ende Dezember des letzten Jahres verstorben.

Es hat 6 neue Eintritte gegeben.

Derzeit haben wir 85 SPD-Mitglieder im Ortsverein, davon sind 57 Männer und 28 Frauen.

In dem vergangenen Jahr wurden die Mitglieder persönlich von mir oder dem Vorstand besucht, wenn sie entweder über 80 Jahre waren oder – wie man sagt – „genullt“ haben.

Bei einigen kam die Geburtstagskarte verspätet an. Bei diesen Geburtstagskindern möchte ich mich entschuldigen, aber aufgrund der Arbeitssituation in Hannover kann es schon einmal vorkommen, dass man nicht fristgerecht reagieren kann.

 

 

 

Zu den Festen

Folgende Veranstaltungen wurden vom Vorstand und seinen Helfern organisiert:

  • Braunkohlessen am 15.02.2019
  • Sommerfest am 31.08.2019
  • Laternenumzug am 23.10.2019 und
  • Helferessen am 22.11.2019.

Das Braunkohlessen am 15.02.2019 war gut besucht. Wir danken an dieser Stelle auch Klaus Saemann und Matthias Möhle für ihr Erscheinen.

Leider war das Sommerfest nicht so gut besucht wie das im vorhergehenden Jahr. Gründe dafür könnten in den konkurrierenden Veranstaltungen im Ort (die evangelische Kirche hatte wie das Paritätische Heim Sommerfest) und an der sehr hohen Temperatur an diesem Tag liegen. Aber es war eine gute Veranstaltung, an dem gute Gespräche geführt worden sind und zusätzlich noch fünf Mitglieder neu in die SPD eingetreten sind. Ich möchte mich hier beiden Werber ganz herzlich bedanken..

Dafür war der Laternenumzug mit über 200 Personen sehr gut besucht.

Auch das Helferessen bot wieder gute Möglichkeiten für ein Wiedersehen und gute Gespräche.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei dem gesamten Vorstand und den Helfern bedanken.

 

Europawahl

Es hat bei der Veranstaltung zur Europawahl vom Unterbezirk eine Unterstützung des OV Vöhrum-Eixe-Röhrse gegeben.

 

Was war sonst noch: Betrugsversuch

Es hat im Juli einen Betrugsversuch über die offizielle SPD-Mailadresse der ersten Vorsitzenden gegeben. Es blieb bei einem Versuch, der von der Vorsitzenden bei der Polizei Peine zur Anzeige gebracht wurde.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.