Der Hakemann berichtet

DER HAKEMANN, Ausgabe 11/2019 Bild: SPD-Ortsverein Vöhrum-Eixe-Röhrse

Informationen über die Aktivitäten unseres Ortsvereins sowie über Erreichtes und weitere Vorhaben in unseren Ortschaften liefert die neue Ausgabe unseres "Hakemanns".

So gibt es Rückblicke auf das SPD-Sommerfest und den Laternenumzug. Weiterhin: die SPD-Ortsratsfraktion engagiert sich für mehr Verkehrssicherheit in der Ortsdurchfahrt. Die Kirchvordener und die Burgdorfer Straße sind zwar keine Unfallschwerpunkte – aber soweit soll es ja auch nicht erst kommen. Der zunehmende Verkehr, insbesondere durch schwere Fahrzeuge, nimmt den Radfahrern die nötige Sicherheit auf der Straße und ist immer wieder Anlass zu Sorgen gerade der älteren Bewohner. Tempolimit auf 30 Km/h und Fahrradschutzstreifen sollen her. Ortsbürgermeister Dirk Franz fordert wiederholt, dass endlich die Ergebnisse aus dem Verkehrsaudit zur Ortsdurchfahrt vorgelegt werden, um daraus die Konsequenzen abzuleiten.

Erfreuliches: das Vöhrumer Neubaugebiet wurde sehr gut angenommen und mit dem Bauen geht es sichtbar voran. Ursula Henninger berichtet mit Stolz darüber, dass es endlich gelungen ist, Röhrse an das schnelle Internet anzubinden. Glasfaserkabel wird es auf Antrag bis ins Haus geben. Und das zu günstigen Bedingungen. Hätten wir in den anderen Ortschaften auch gern!

Zu Einzelheiten und weiteren Beiträgen: bitte hier klicken!

Hakemann_11-2019

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.